Filterwechsel für die K8: Ein einfacher Leitfaden für den ENAGIC Leveluk K8 Wasserionisierer

Wasserfilter K8

Ein Filterwechsel für die K8 ist entscheidend, um die optimale Leistung und Qualität Ihres K8 Wasserionisierers zu gewährleisten. Aber wann und wie oft sollte der Filter gewechselt werden? In diesem Artikel erfahren Sie nicht nur, wie Sie erkennen können, wann es Zeit für einen Filterwechsel ist, sondern auch, wie Sie diesen Vorgang problemlos durchführen können.

Warum ist der Filterwechsel für die K8 wichtig?

Der Wasserfilter Ihres K8 Wasserionisierers spielt eine zentrale Rolle bei der Reinigung und Aufbereitung Ihres Trinkwassers. Im Laufe der Zeit sammeln sich Schmutz, Sedimente und Verunreinigungen im Filter an, die seine Effizienz beeinträchtigen können. Ein regelmäßiger Filterwechsel ist daher unerlässlich, um die Wasserqualität aufrechtzuerhalten und sicherzustellen, dass Ihr Ionisierer einwandfrei funktioniert.

Wie oft sollte der Filter gewechselt werden?

Die Häufigkeit des Filterwechsels für die K8 hängt von der Nutzung und den Wasserbedingungen ab. In der Regel wird empfohlen, den Filter mindestens einmal im Jahr zu wechseln. Bei intensiver Nutzung kann es jedoch ratsam sein, den Filter alle sechs Monate auszutauschen. Ihr K8 Wasserionisierer verfügt über eine Filterkontrollfunktion, die Ihnen anzeigt, wann der Filter gewechselt werden muss. Überprüfen Sie einfach die Einstellungen und die Filterkontrolle, um den aktuellen Zustand des Filters zu überwachen.

Wie wechselt man den Filter am K8 Wasserionisierer?

Der Filterwechsel für die K8 ist ein unkomplizierter Vorgang. Beginnen Sie damit, die Filterkappe nach oben abzuziehen, um Zugang zum Filter zu erhalten. Verwenden Sie dann Ihren Daumen, um die Spange hinter dem Filter zu lösen und den alten Filter zu entfernen. Stellen Sie sicher, dass Sie alle dichtenden Ringe überprüfen und reinigen, bevor Sie den neuen Filter einsetzen. Nachdem der neue Filter eingesetzt wurde, setzen Sie die Klappe wieder auf und Sie können sofort mit der Wasseraufbereitung fortfahren.

Wo kann man neue Filter bestellen?

Für den Kauf neuer Filter können Sie sich an enagiceu.com wenden, die offizielle Website von Enagic. Dort finden Sie den passenden FC1 Filter für Ihren K8 Wasserionisierer. Es wird empfohlen, gleich zwei Filter zu bestellen, um von einem Rabatt zu profitieren und stets einen Ersatzfilter zur Hand zu haben.

Fazit:

Der regelmäßige Filterwechsel ist ein wichtiger Aspekt der Wartung Ihres K8 Wasserionisierers. Indem Sie die Filterkontrolle Ihres Geräts im Auge behalten und die oben genannten Schritte befolgen, können Sie sicherstellen, dass Ihr Wasser stets sauber, erfrischend und gesund bleibt. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, die Lebensdauer Ihres Wasserionisierers zu maximieren und die bestmögliche Wasserqualität zu genießen.

Hinweis: Der Wasserfilter der ENAGIC Geräte FC1 unterscheidet sich wesentlich von den ähnlich bezeichneten Maunawai PiPrime K8. Die PiPrime K8 Filterkartusche enthält einen Ionentauscher, der das Wasser künstlich mit zusätzlichem Natrium versetzt und das gute Calcium entzieht. Dieses Prinzip ist konträr zum Grundsatz der Natürlichkeit, den ENAGIC verfolgt. KANGEN bedeutet nicht umsonst „Zurück zum Ursprung“.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Auch interessant:

Du hast individuelle Fragen?

Vereinbare noch heute einen persönlichen Termin mit uns!

Annika & Alex